Haus Wattenmeerblick

Nordstrand
Unterkunft merken
Das 4 Sterne Komfort- Doppelhaus hat einen wundervollen, unverbauten Meerblick auf die Nordsee. Das Haus liegt auf einer idyllischen Warft und wird umschlossen von Feldern und Weiden. Es ist stilvoll, komfortabel, allergiker sowie kinderfreundlich eingerichtet. Das Haus bietet: Anschluss an einen herrlichen Radwanderweg, Entfernung zum Seedeich ca. 80 m, die Entfernung zum DLRG-Strand beträgt 3000 m. Genießen Sie unsere hochwertige Außensauna.

Preis


Anreise
Abreise
Erwachsene
Kinder
  • Kalender
    Frei
    Belegt
    >
    EinheitGäste
    Juli 2024August 2024
    DoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMo
    B Süderhafen4
    25262728293031123456789101112
    A Schobüll5
    25262728293031123456789101112

  • Einheiten
    B Süderhafen
    4     90 m²
    ab 99
    / Nacht
    A Schobüll
    5     90 m²
    ab 99
    / Nacht
Gesamt  
  • Leistung
  • Preisliste
  • Mietinfo
Endreinigungim Preis enthalten


Nebenkosten

Strominklusive
Wasserinklusive
Heizunginklusive

Wäschepaket

einmalig bei Anreise

Bettwäsche
inklusive
Hand- & Duschtücher
inklusive

Zusatzleistungen

Babybettinklusive
Internetinklusive
Kinderhochstuhlinklusive
Parkplatzinklusive
Saunainklusive
Waschmaschineinklusive

Kontakt - Familie Jacobs

Haus Wattenmeerblick


Telefon-Nr. anzeigen
Bitte beim Anruf sich auf Ferienzentrum.de beziehen.

Telefon: 04523 / 984746
Mobil: 0171 / 9509620
Fax:
04523 / 984746


Lage und Umgebung


Haus Wattenmeerblick
25845 Nordstrand
Region: Nordstrand
Lage: in Seenähe
Haus Wattenmeerblick
Dünen-Therme
29 km
Café
Engel Mühle
3 km
Pharisäerstuben
5 km
Restaurant
Am Heverstrom
3 km
Bistro & Imbiss
Watt'n Grill
3 km
5 km
Kiosk Schleuseneck
5 km
Tankstelle
Star Schobüll
5 km
Geldautomat
5 km
Bank
VR Bank Westküste eG
5 km
Arzt
Arztpraxis
5 km

Das Haus liegt idyllisch im südöstlichen Teil der der Halbinsel Nordstrand. Nordstrand liegt besonders verkehrsgünstig durch den Straßendamm zum Festland und so sind Sie in nur wenigen Autominuten in der gemütlichen Kleinstadt Husum, aber auch an allen sehnwerten Plätzen auf der Insel selbst. Mit dem Fahrrad erreichen Sie direkt am Außendeich die Schäferei mit Hofladen oder das beheizten Freibad und den Reitstall in Schobüll. In entgegengesetzter Richtung erreichen Sie die Engelmühle, wo Brötchen, Kuchen und Frühstück angeboten wird. Unternehmen Sie eine Radwandertour zur Hamburger Hallig mit Zwischenstopp und Wattwanderung auf die Hallig Nordstrandischmoor. Surfer kommen durch die nahegelegenen Surfreviere und der Surfschule in Schobüll bei meist guten Windbedingungen auf Ihre Kosten.


Freizeittipps für Nordstrand

Lassen Sie sich mit der Pferdekutsche durchs Watt zur Hallig Südfall fahren oder unternehmen Sie auf der Treene eine schöne Paddeltour. Wenn Sie einmal nicht aktiv sein wollen, nutzen Sie die Grachtenfahrten in dem Holländerstädtchen Friedrichstadt oder fahren Sie von Strucklanungshörn mit den Adlerschiffen und erleben Sie das einmalige Panorama der nordfriesischen Inseln. Für Kinder bietet die Reederei interessante Seefahrten zu den Seehundsbänken mit Kleintierfang an. Die Graue Stadt, wie Theodor Storm seine Heimatstadt Husum beschrieb, ist eine faszinierende und freundliche Hafenstadt. Überall finden Sie Gallerien und kleine Läden mit Kunsthandwerk, in denen sich das Stöbern lohnt. Der Husumer Hafen lädt mit seinen vielen Straßencafés und Fischrestaurants zum Verweilen ein.

1 Eintrag im Gästebuch




    Bewertungen werden auf Echtheit überprüft, siehe Richtlinie zum Gästebuch.
  • von Tumbrink
    08.10.2011

    Bei Regen, Sturm und wenig Sonne verbrachten wir im Sept. 2011, 14 Tage auf der Insel meiner Kindheit. Das wunderschön gelegene Haus (einsam, mit Blick auf Husum, Eiderstedt und Wattenenmeer, Deich und Schafe) entschädigte uns für die nicht gehabten Sonnenstunden. Für Familien mit Kindern viel Platz zum Spielen, für Radfahrer schöne Touren mit und gegen den Wind, einfach ein erholsamer Urlaub! Tumbrink
Haus Wattenmeerblick
Familie Jacobs
Unverbindlich anfragen
Direkter Kontakt mit schneller
Antwort vom Gastgeber